Pneuempfehlung vom Bummler

Tipps für Selbstschrauber - HowTo's, Service, Reparatur, Aus/Anbau, Werkzeug und und und

Pneuempfehlung vom Bummler

Beitragvon Bummler » 30. Aug 2013, 09:31

Auf meiner Aprilia SRV 850 haben sich bestens Pirelli Diablo Scooter bewährt. Die Km Leistung liegt bei 6000 bei beiden Reifen, wovon der Vordere etwas mehr Verschleiss zeigt als der Hintere. Hinten: 160/60 R15 TL 67H M/C und Vorne: Pirelli Diablo Scooter Front 120/70 R16 TL 57H zugelassen bis 210km/h.

Die Preise bei ReifenDirekt.ch: Vorne Fr.107.30, Hinten Fr.123.90 Versandkostenfrei. Der Mech verlangt fürs Aufziehen pauschal inkl. Auswuchten Fr. 100.00. (na ja)

Weis jemand noch eine günstigere Beschaffungsquelle? :rolleyes:

Freundliche Grüsse

Were
Der Weg ist das Ziel!
Bummler
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 99
Registriert: 20. Apr 2013, 20:41
Wohnort: Ostermundigen

Beitragvon yeti » 30. Aug 2013, 10:31

Bummler hat geschrieben:<snip>Der Mech verlangt fürs Aufziehen pauschal inkl. Auswuchten Fr. 100.00. (na ja)

Weis jemand noch eine günstigere Beschaffungsquelle? :rolleyes:

<snip>


100.-! - Dieser Halsabschneider - das ist ja Wucher par exelance!!! - Auswuchten/Montieren pro Rad 18.-; das ist Real - so bei meinem Mechaniker. Mit Reifen-Direkt bist Du i.S. Pneubeschaffung sicher am richtigen Ort
gruz
yeti

Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich - wobei
ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
yeti
undefinable
 
Beiträge: 654
Registriert: 5. Jul 2012, 17:31
Wohnort: Berner Oberland

100.-! - Dieser Halsabschneider

Beitragvon Bummler » 30. Aug 2013, 10:38

Hallo Yeti

Dieser Mech wohnt in Deiner nähe. Kannst Du mir Deinen Mech empfehlen? 0303030


MFG Bummler
Der Weg ist das Ziel!
Bummler
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 99
Registriert: 20. Apr 2013, 20:41
Wohnort: Ostermundigen

Beitragvon yeti » 30. Aug 2013, 10:46

> Mein Mechaniker <

add: Ob das "Strassenpreis" ist oder "Kundenpreis" ist weis ich nicht (habe mein SiWi bei Ihm gekauft) - ich bringe Ihm jeweils das demontierte Rad mit neuem Pneu und hole dies dann Abends wieder ab
gruz
yeti

Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich - wobei
ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
yeti
undefinable
 
Beiträge: 654
Registriert: 5. Jul 2012, 17:31
Wohnort: Berner Oberland

Vielen Dank!

Beitragvon Bummler » 30. Aug 2013, 11:34

Merciviumau yeti für Deinen Tipp. Werde der Sache nachgehen. 4547526

Bummler
Der Weg ist das Ziel!
Bummler
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 99
Registriert: 20. Apr 2013, 20:41
Wohnort: Ostermundigen

Beitragvon Der Fahrer » 30. Aug 2013, 20:12

Das mit Reifendirekt kann ich bestätigken, günstiger gehts nur gestohlen.
Benutzeravatar
Der Fahrer
400ccm Fahrer
 
Beiträge: 429
Registriert: 3. Jun 2012, 08:03
Wohnort: am Zürisee

Pneu-Kauf vom Bummler

Beitragvon Bummler » 2. Sep 2013, 19:31

hiLeuts Bei ReifenDirekt.ch habe ich nun die Finkli für die Aprilia gepostet. Gegen Rechnung versteht sich. Etwas was ich nicht wusste. Es werden bei der Bestellung Reifen-Montagestationen aufgeführt. Habe eine Werkstatt in 2 Km Entfernung gefunden und gewählt.

Man kann die bestellten Reifen direkt diesem Mech zukommen lassen. Der Preis fürs montieren ist p/Pneu Fr.19.00 plus je Fr. 3.00 für die Entsorgung, inklusive Ausbauen, demontieren, neues Ventil, Auswuchten und einsetzen. Somit kommen mir die neuen Reifen auf sage und schreibe total Fr. 274.70 zu stehen. Jedenfalls stimmt so der Preis. CH_Fahne Nach Angabe vom Mech kann ich bei einem Kaffee auf die Reifenauswechslung warten. e Voila!

Von 39 Personen haben alle 100% beurteilt!


Grüsse vom Bummler
Der Weg ist das Ziel!
Bummler
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 99
Registriert: 20. Apr 2013, 20:41
Wohnort: Ostermundigen

Beitragvon yeti » 2. Sep 2013, 20:02

das Gute liegt oft sehr nah :) ...gute Fahrt...jetzt ist fast egal wie rasch der Finken abgelaufen ist - also, flott in die Kurven! bigsmile
gruz
yeti

Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich - wobei
ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
yeti
undefinable
 
Beiträge: 654
Registriert: 5. Jul 2012, 17:31
Wohnort: Berner Oberland

Neue Reifen

Beitragvon Bummler » 3. Sep 2013, 22:51

@ Yeti: Besten Dank zu den Wünschen für eine gute Fahrt. Danke01 Es ist genauso wie Du schreibst. Es wird in Zukunft keine grosse Rolle mehr spielen wie stark die Abnützung bei den Pneus ist. Lieber einmal zu früh wechseln als zu spät. 20202020


Grüsse vom Bummler
Der Weg ist das Ziel!
Bummler
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 99
Registriert: 20. Apr 2013, 20:41
Wohnort: Ostermundigen

Neue Finken für die Aprilia SRV 850

Beitragvon Bummler » 9. Sep 2013, 20:17

hiLeuts

Habe heute Abend meiner Aprilia neuen Gummi aufziehen lassen. Der Preis inkl. Auswuchten und neues Ventil mit Entsorgung etc. für pauschal Fr. 40.00. Dauer 1 Std. und es hat alles wunderbar geklappt. Was will man mehr? CH_Fahne



Grüsse aus Ostermundigen


Bummler
Der Weg ist das Ziel!
Bummler
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 99
Registriert: 20. Apr 2013, 20:41
Wohnort: Ostermundigen


Zurück zu Pneus & Selbstschrauber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron