Rollertour Roli und Roli nach France und Italy

Eure grösseren Ausfahrten oder Ferien finden hier ihren Platz

Rollertour Roli und Roli nach France und Italy

Beitragvon proli » 7. Jun 2017, 17:13

Hallo liebe Rollerkollegen vom Forum,

wir möchten Euch ein bisschen gluschtig machen.

Morgen geht's ab auf eine 5tägige Rollertour nach Genf - Grenoble - Combe Laval - Sisteron - Hyères - St. Tropez - Nizza - Monaco - Alassio - Alba - Asti - Verbania - Simplon - Grimsel - Brünig - Luzern - Home

Wir fahren rund 1700 km in 5 Tagen. Wir freuen uns schon riesig.

Wir wünschen uns eine unfallfreie und schöne Fahrt. Euch eine gute Zeit und hoffentlich bis bald auf einer gemeinsamen Fahrt.

Gruss Proli

Hier die geplante Tour:

Bild
Benutzeravatar
proli
Mofa-Fahrer
 
Beiträge: 30
Registriert: 20. Feb 2015, 06:27
Wohnort: Münsingen, Schweiz

Re: Rollertour Roli und Roli nach France und Italy

Beitragvon Emty » 10. Jun 2017, 05:54

20202020 wooooww proli..

.. dann wünsche ich euch auch gute Fahrt und immer schön oben bleiben.. ;)

geniesst die tolle strecke und lasst es euch gut gehen..
manno, bei sowas wär ich auch mal gern dabei..


also dann Servus01 und eine tolle reise..

emty winkewinke


... und dann Bilder.. bitte ;-)
" ... manchmal ist das grösste an meinem Job, dass sich der Stuhl dreht ... bigsmile "
Benutzeravatar
Emty
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 87
Registriert: 21. Okt 2015, 01:28
Wohnort: Unteraegeri

Re: Rollertour Roli und Roli nach France und Italy

Beitragvon proli » 14. Feb 2018, 19:46

Hallo zusammen,
ich hatte endlich mal Zeit, mein Videomaterial zu einem 12 Minuten Film zusammenzuschneiden. Irgendwie will man da endlich wieder losfahren. Also warten wir auf den Frühlung und die nächste Tour....

Hier die Zusammenfassung unserer Tour vom letzten Juni.

Ansehen auf youtube.com


Viel Spass beim Schauen
Gruss Roli und Roli
Benutzeravatar
proli
Mofa-Fahrer
 
Beiträge: 30
Registriert: 20. Feb 2015, 06:27
Wohnort: Münsingen, Schweiz

Re: Rollertour Roli und Roli nach France und Italy

Beitragvon Emty » 15. Feb 2018, 14:50

... hab mir deinen Film grad im $chnelldurchlauf angeguckt.. :)

wunderbare Bilder und eine tolle Strecke.. da läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen.. gump ..

Wie viele Kilometer seid ihr am Tag in etwa gefahren..? Ich plane etwas in der Art und bin noch Neuling, deswegen
wär das mal interessant für mich zu wissen.. ;) ..

Danke für die Schönen Eindrücke..
Gruss aus Emmen,

emty winkewinke
" ... manchmal ist das grösste an meinem Job, dass sich der Stuhl dreht ... bigsmile "
Benutzeravatar
Emty
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 87
Registriert: 21. Okt 2015, 01:28
Wohnort: Unteraegeri

Re: Rollertour Roli und Roli nach France und Italy

Beitragvon proli » 15. Feb 2018, 21:11

Sali Emty,
Tag 1 400km inkl. Autobahn auf CH-Seite
Tag 2 400km kamen erst am Abend ca. 2030 in Hyeres an
Tag 3 190km bis Nizza
Tag 4 420km bis Verbania
Tag 5 300km zurück

Frankreich und Italien alles ohne Autobahn. Tag 2,3 und 4 fuhren wir jeweils von 0900 Uhr bis 2000 Uhr. Da machten wir wohl mit Pausen und Essen nur einen 40er Schnitt. Geschweige denn an der Cote d'Azur die 190km. Wo wir den ganzen Tag benötigten.
Aber die Tour war wunderschön und eindrücklich.

proli
Benutzeravatar
proli
Mofa-Fahrer
 
Beiträge: 30
Registriert: 20. Feb 2015, 06:27
Wohnort: Münsingen, Schweiz


Zurück zu Mehrtägige Ausfahrten und Ferientouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron