Die Franche-Comté - weit mehr als Käse

Euer Bericht über Eure grossen touren. Also der Platz für Reiseberichte von Euch.

Die Franche-Comté - weit mehr als Käse

Beitragvon Ralf53 » 3. Feb 2020, 19:12

Die Mittelgebirge der Franche-Comté sind ein relativ unbekanntes Motorrollerparadies. Mittelalterliche Ortschaften und Bauernhäuser mit den typischen Tuyé-Kaminen des Haut-Doubs, malerische Abteien, zerklüftete Täler, dunkle Wälder, karge Hochflächen, smaragdgrüne Seen und Wiesen mit gefleckten Kühen prägen die Landschaft.

Franche-Comté - nie gehört, ehrlich gesagt. Ein schneller Blick ins weltweite Netz verschafft mir Klarheit. Eine Region im Osten Frankreichs, direkt an der Schweizer Grenze. Die beste Sozia der Welt und ich nehmen Quartier in der Auberge des 3 ponts im Tal der Cusance. Der Cusancin, der den beiden großen Quellen Source Noire („Schwarze Quelle“) und Source Bleue („Blaue Quelle“) entspringt, hat ein 150m tiefes Tal in die Karstplateaus gegraben. Es ist recht einsam hier. 69 Einwohner, ein paar vereinzelte Bauernhöfe, mehr nicht. In der stockdunklen Nacht beginnt ein Hofhund zu „singen“. Klingt wie Wolfsgeheul, unheimlich! >>> http://motorroller-info.de/html/franche_comte.html

Bild
Am Ende ist alles gut - und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht das Ende!
Benutzeravatar
Ralf53
Mofa-Fahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 9. Sep 2008, 06:34
Wohnort: Nettetal / Deutschland

Re: Die Franche-Comté - weit mehr als Käse

Beitragvon Emty » 11. Feb 2020, 23:55

:D cooler Reisebericht...

danke dafür.. Ich werde mir mal Gedanken machen, wann ich so eine Tour unternehmen könnte.. 20202020

Ich hoffe auf noch viele, solche schönen und interessanten Berichte.. ;)

Grüsse aus der Zentralschweiz,

emty winkewinke
" ... Manche Sachen sollte man am besten einfach liegen lassen, wie mich zum Beispiel im Bett. ... abinsbett "
Benutzeravatar
Emty
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 109
Registriert: 21. Okt 2015, 01:28
Wohnort: Oberägeri

Re: Die Franche-Comté - weit mehr als Käse

Beitragvon Ralf53 » 12. Feb 2020, 13:35

Vielen Dank! Freut mich, dass dir der Tourbericht gefällt :-)
VG Ralf
Am Ende ist alles gut - und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht das Ende!
Benutzeravatar
Ralf53
Mofa-Fahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 9. Sep 2008, 06:34
Wohnort: Nettetal / Deutschland


Zurück zu Reiseberichte von Mitgliedern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste