die freundliche Werkstatt meines Vertrauens..

Man darf für seinen freundlichen sicher auch Werbung machen. Also in diesem teil ist das erlaubt.

die freundliche Werkstatt meines Vertrauens..

Beitragvon Emty » 22. Jan 2019, 04:49

Salut zusammen,

hab eben (man hat im Nachtdienst ja Zeit ;-) ) einen Eintrag von mir gefunden,
welcher nun auch schon elf Jahre alt ist.. damals hab ich meine 125er Spacy noch bei
einer anderen (auch sehr guten ;-) ) Werkstatt jeweils in Auftrag gegeben.


Heute vertraue ich meine Burgman AN 400 ZA " meiner " Werkstatt in Cham (ZG) an

Ich vertraue für meine Maschine voll und ganz auf
MOTO 7


http://www.moto7.ch

.... kann ich nur sehr empfehlen.. ;)

Ich wünsch euch einen guten Start in den neuen Tag,
ich geh jetzt erst mal pfuusen.. träume

Servus01 vom emty
" ... Manche Sachen sollte man am besten einfach liegen lassen, wie mich zum Beispiel im Bett. ... abinsbett "
Benutzeravatar
Emty
125ccm Fahrer
 
Beiträge: 101
Registriert: 21. Okt 2015, 01:28
Wohnort: Unteraegeri

Re: die freundliche Werkstatt meines Vertrauens..

Beitragvon Biotop04 » 23. Feb 2019, 11:09

Auch ich habe eine freundliche Werkstatt, aber das Vertrauen hat letzten Herbst enorm gelitten; Im April Hinterradreifen gewechselt Preis: Fr. 90.00, im September selben Reifen ersetzt Fr. 118.00 = 31% teurer. Auf meine Rückfrage kam die Antwort: Der Reifenaufbau hätte sich geändert. Bei gleicher Typenbezeichnung!
Biotop04
Pocketbike-Fahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: 11. Jan 2019, 15:09
Wohnort: Neuenkirch


Zurück zu Eure Händler oder Werkstatt des Vertrauens

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste