Garmin Zümo 396

Tipps und Hilfe zu Navigation und Kartenmaterial

Garmin Zümo 396

Beitragvon Biotop04 » 7. Aug 2019, 15:13

Hallo Gemeinde
wenn ihr das Abenteuer sucht, kauft das Garmin Zümo 396!
Es hat nicht nur ein recht interessantes Adventure Programm, sondern das Gerät und der Kundendienst sind ein riesen Abenteuer. Ich habe im Februar 2019 dieses Gerät gekauft, konnte es jedoch nicht mit dem PC koppeln, nach einem sehr langen Telefongespräch mit dem Kundendienst - Gerät auswechseln. Ich habe dann meine Normandie, Bretagne Tour in mehreren Etappen geplant und gespeichert. Alles Wunderbar! Jedoch eines Tages während der Navigation:"nehmen sie in 400m die dritte Ausfahrt, te Ausfahrt, te Ausfahrt" endlos. Ich habe die Routenführung gestoppt, eingeschaltet,: te Ausfahrt…, Erst nach einem Gerätereset blieb es stumm. Nun, ich wusste nicht wie ich die Routenführung ab dem aktuellen Standort fortsetzen kann. Kurze Anfrage an den Kundendienst (mit dem Hinweis, dass ich an der Nordküste der Bretagne unterwegs sei) wie ich die Routenführung fortsetzen könne, die super Antwort: Sehen Sie im Handbuch ab Seite 24 nach!
2 Tage später auf gerader freier Strecke: in 40 m links abbiegen. und so blieb es. Es war keine Navigation mehr möglich.
Am 4. Juni 2019 hat mir die Firma Garmin ein Ersatzgerät versprochen. Lieferfrist: 10 Werktage. Auf meine Rückfrage am 18. Juni, bis wann ich das Ersatzgerät erwarten könne, die Antwort: Dieser Auftrag ist derzeit noch in unserem Lager in Bearbeitung …. Auf mein erneutes Nachfragen vom 18.07. die Antwort: Das Gerät musste in UK nachbestellt werden. Auf meine erneute Nachfrage am 06.08 kam das erste Mal ein Bedauern mit der Begründung: Wir warten immer noch auf die Lieferung aus UK!

Also wenn jemand ein Abenteuer im Zusammenhang mit dem Motorrad, nicht darauf, sucht, ist Garmin bestimmt die erste Wahl.
Biotop04
Pocketbike-Fahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 11. Jan 2019, 15:09
Wohnort: Neuenkirch

Re: Garmin Zümo 396

Beitragvon Biotop04 » 28. Aug 2019, 08:12

Es geht weiter, nur weiss offenbar niemand wie! Abenteuer pur.
Am 12. August erhielt ich folgende Anfrage von Garmin:"

Wir würden es begrüßen, wenn Sie ihre Erfahrung mit unserem Kundensupport bewerten. Schenken Sie uns bitte eine Minute ihrer Zeit, um uns ihren Eindruck dieses Kontakts zu schildern.
Danke für ihre Zeit

Ihr Customer Service"

[/i]
Meine Antworten waren bestimmt dem Abenteuer gerecht, unter Notitzen habe ich meine Erfahrungen (wie hier geschildert) geschrieben. Wer denkt ich hätte eine Antwort von Garmin erhalten, der täuscht sich leider.

Das Abenteuer geht offenbar weiter.
Biotop04
Pocketbike-Fahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 11. Jan 2019, 15:09
Wohnort: Neuenkirch

Re: Garmin Zümo 396

Beitragvon Biotop04 » 12. Sep 2019, 08:51

Am 30 August habe ich diese Mail an Garmin geschickt

Am 4. Juni 2019 haben Sie mir ein Austauschgerät versprochen. Heute ist der 30. August und ich habe das Gerät immer noch nicht. Ihren Argumentationen ist sehr schwierig Glauben zu schenken, da im Motorradhandel sowie in den versch. Shops die Geräte an Lager sind. Sollte ich bis zum 10. September 2019 nicht im Besitze des neuen Gerätes sein, werde ich mich bemühen in allen mir zur Verfügung stehenden Medien Ihren „abenteuerlichen“ Kundendienst zu loben, damit allfällige Kaufinteressenten wissen auf welche Abenteuer sie sich mit Ihrem Kundendienst einlassen.

Ihr glaubt es nicht! 5 Tage später habe ich das Gerät erhalten. Dies ist ein schneller Kundendiesnst
abinsbett
Biotop04
Pocketbike-Fahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 11. Jan 2019, 15:09
Wohnort: Neuenkirch


Zurück zu Navigation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron